News

Generalversammlung am 09.04.2010

Am Freitag, den 9.4.2010, 20.00 Uhr findet im Gasthaus Engel die nächste Jahreshauptversammlung des FC Germania Schwarzach statt.

Hierzu möchten wir alle Mitglieder recht herzlich einladen.

Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

1.       Begrüßung
2.       Totenehrung
3.       Tätigkeitsberichte
4.       Kassenbericht
5.       Bericht der Kassenprüfer / Entlastung des Kassiers
6.       Neuwahlen
7.       Anpassung der Mitgliedsbeiträge
8.       Verschiedenes

Vorwort
FC Germania Schwarzach - TuS Hügelsheim

Liebe Fußballfreunde,

 

zum Heimspiel am heutigen Karsamstag zwischen dem FC Germania Schwarzach und dem TuS Hügelsheim darf ich Sie recht herzlich willkommen heißen. Mein besonderer Gruß gilt unseren Gästen aus der Spargelgemeinde mit ihrem Trainer Konstantin Treiber und deren Anhang, sowie den Schiedsrichtern der heutigen Begegnungen.

 

Die Gäste belegen momentan aufgrund des besseren Torverhältnisses punktegleich mit dem Team von Andreas Kölmel den zweiten Tabellenplatz. Am vergangenen Spieltag mußte man sich sicher überraschend gegen des SV Leiberstung mit einem Unentschieden begnügen. Ebenfalls mit einem Punkt kehrten die Schwarzacher vom Derby beim SV Scherzheim zurück. Betrachtet man sich den Spielverlauf, muß man sicher damit zufrieden sein. Einem sehr gut aufgelegten Torhüter Näpelt war es zu verdanken, dass man nicht als Verlierer die Heimreise antreten mußte.

 

Mit Hügelsheim trifft heute die beste Offensive auf die Abwehr mit den bisher wenigsten Gegentoren. Ein besonderes Augenmerk gilt es hierbei auf den jungen Torjäger Wittkowski zu legen, der...

mehr...
Bezirkspokalspiel
FC Germania Schwarzach - FV Bad Rotenfels

Das angesetzte Bezirkspokalspiel am Sonntag, den 07.03.2010, gegen FV Bad Rotenfels findet aufgrund der schlechten Platzverhältnisse nicht statt.

 

Der neue Termin wird auf Mittwoch, 24.03.2010, gelegt.

Wintervorbereitung Damen 2009/2010

hier der aktuelle Trainingsplan zur Wintervorbereitung 2009/2010.

(nur für Mitglieder sichtbar)

Wintervorbereitung Herren 2009/2010

hier der aktuelle Trainingsplan zur Wintervorbereitung 2009/2010.

(nur für Mitglieder sichtbar)

Damenmannschaft des FC Germania Schwarzach überzeugte bei den Hallenbezirksmeisterschaften

Am Samstag, den 16.01.2010, fanden in Ottenau die Bezirksmeisterschaften im Hallenfußball statt.
10 Mannschaften wurden in zwei Gruppen eingeteilt.
Die Damen des FC Germania Schwarzach wurde in die Gruppe 1 mit FV Muggensturm, FC Neuweier, SG Bischweier und SV Ottenau gelost.
Im Ersten Spiel gegen Muggensturm brauchte die Mannschaft ein wenig Anlaufzeit, um sich mit der Halle vertraut zu machen. Sophia Zimpfer konnte aber das erlösende Tor zum 1:0 erzielen. Ab da wurde immer wieder versucht, mit guten Spielzügen den Gegner in Schacht zu halten. Leider konnte man in der weiteren Zeit kein Tor mehr erzielen, wobei man hinten auch nichts zuließ.  So gewann man das erste Spiel mit 1:0.
Im Zweiten Spiel gegen Neuweier ging man früh 1:0 in Führung, wiederum durch Sophia Zimpfer. In der Folgezeit wollte man dann weitere Tore erzielen und lies dabei die Abwehrarbeit etwas schleifen. Prompt wurde das mit dem 1:1 bestraft. Aber das Gegentor war wie...

mehr...
Ehrung für 40-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin

 

Rheinmünster(nn). Am vergangenen Samstag wurde Frau Hildegard Wagner, im Kreis ihrer Gymnastikfrauen, für ihre 40-jährige Tätigkeit als Übungsleiterin geehrt. „Wir von der Vorstandschaft sind sehr stolz auf Sie und Ihre Gruppe“ verkündete Jörg Schuh, 1. Vorsitzender des FC Germania Schwarzach, bei der Überreichung der Ehrenurkunde und der silbernen Vereinsehrennadel des FC Germania Schwarzach. Des Weiteren überreichte Herr Vito Voncina vom Südbadischen Fußballverband die Verbandsehrenurkunde an Frau Wagner.

Die Gymnastikgruppe wurde am 5.12.1969 durch Frau Berta Huber ins Leben gerufen. Die Baden-Badnerin war gerade einmal 22 Jahre alt, als sie das Amt der Übungsleiterin übernahm. Ist doch Frau Hildegard Wagner, die im Übrigen von 1968 bis 1978 an der Schwarzacher Realschule tätig war und nach einer Mutter-Pause seit 1981 an der Baden-Badener Realschule unterrichtet, seitdem ununterbrochen Übungsleiterin dieser Gymnastikgruppe, das ist eine tolle, sehr beachtliche  und vor allem anzuerkennende Leistung so Schuh.
Waren es in den Anfängen 28 Frauen in der...

mehr...
pressebericht
FCG Schwarzach – FV Söllingen

Am Sonntag waren viele Nikoläuse im Hohlerwald anzutreffen. Geschenke gab es dann auch, aber nicht unter den Spielern der sich begegnenden Mannschaften auf schwierigem Geläuf. Der große Leistungsunterschied, den die Tabellenstände der Nachbarvereine vermuten lassen, war zunächst nicht zu erkennen. Der Außenseiter ging in der 10. Minute sogar in Führung. Gästestürmer Michael Pütz dribbelte elegant an mehreren Gegenspielern vorbei in Richtung Strafraum, steckte durch zu Sturmpartner Thomas Kappler, der den Ball an Torhüter Manuel Näpelt vorbei ins Tor schob. Diese Führung spielte  den Söllingern zunächst in die Karten. Sie zogen sich etwas zurück und die Heimelf versuchte mit spielerischen Mitteln zum Ausgleich zu kommen. Der sehr auffällige Gästespielmacher Jürgen Mack sorgte mit seinen gekonnten Einzelaktionen immer wieder für Entlastung und so boten sich auf beiden Seiten Chancen. In der 21. Minute endete ein über Jonas Siegel und Rico Meyer herrlich vorgetragener Angriff der Schwarzacher bei Wolfgang Regenold, der völlig freistehend...

mehr...
Clubhaus-Neubau der Fußballer nimmt Konturen an / 100 000 Euro Eigenleistung
„Germania“ schafft Zwischenziel

 

Rheinmünster-Schwarzach(als). Die Arbeiten am neuen Clubhaus des FC „Germania“ Schwarzach schreiten zügig voran. Im Zusammenhang mit einem Bürgschaftsantrag bei der Gemeinde Rheinmünster waren zuletzt Zweifel am Finanzierungskonzept des Clubhauses laut geworden (der ABB berichtete). Zu erbringende Eigenleistungen in Höhe von rund 100 000 Euro waren für das Projekt veranschlagt worden.
Nach knapp zweieinhalb Monaten Bauzeit wurde mit dem Betonieren der Decke des Erdgeschosses nun das erste Zwischenziel der Rohbauarbeiten erreicht. „Wir von der Vorstandschaft sind sehr stolz auf das, was bis zum heutigen Tag geschafft wurde“, äußerte sich Vereinsvorsitzender Jörg Schuh anerkennend angesichts der erbrachten Arbeitsleistung. Lediglich für die Materialkosten habe man bislang aufkommen müssen.
Besonders hob Schuh in diesem Zusammenhang die große Helfergruppe der Mittwochs-Gymnastik und der Mitglieder des FC „Germania“ hervor, die sich in den zurückliegenden Wochen für das Bauprojekt engagiert hatten. „Sollte das Wetter in den nächsten Wochen mitspielen, könnten wir noch in 2009 das Dach aufschlagen“,...

mehr...
aktivitäten
Nikolaus-Party am 6.12.09

Am 6. Dezember veranstaltet der FC Germania Schwarzach, im Anschluss an das letzte Heimspiel im Jahr 2009, eine Nikolaus-Party im Hohlerwald. Hierzu laden wir alle Aktiven, Fans und Mitglieder recht herzlich ein. Bei weihnachtlichem Ambiente mit Glühwein und Bratwürsten freuen wir uns schon jetzt auf Ihr Kommen.

Die Vorstandschaft