News

Spielbericht: Anton Haunß
SV Obersasbach – FC Schwarzach 1:1 (1:0; Bezirksliga Frauen)

Im Spitzenspiel der Bezirksliga der Frauen – Dritter gegen Erster - entwickelte sich von der ersten Minute an eine kampfbetonte Partie, in dem es zunächst keinem Team gelang, sich eine Feldüberlegenheit zu erspielen. Die meiste Gefahr auf dem kleinen und engen Kunstrasenplatz ging von Standartsituationen aus, doch ansonsten blieben Torchancen Mangelware. Wie aus dem Nichts fiel Mitte der ersten Hälfte der Führungstreffer für die Gastgeberinnen, als ein Germanenrückpass irgendwie den Weg ins eigene Netz fand.

In der zweiten Hälfte verstärkten die Gäste ihre Angriffsbemühungen, doch die SV-Abwehr hielt gut dagegen. Zehn Minuten vor Schluss gelang Dunja Haas mit einem satten Schuss aus zwölf Metern doch noch der Ausgleich. Anschließend gaben sich beide Teams mit diesem leistungsgerechen Remis zufrieden, sodass sich an der Tabellensituation nach diesem Nachholspiel nur wenig veränderte und weiterhin vier Teams um die Meisterschaft im Rennen sind.

 

A.Ha

Spielbericht: Anton Haunß
FC Schwarzach – SG Lauf/Obersasbach 1:3 (1:2; Kreisliga A Süd)

Bei tristem „Herbstwetter“ kamen die Gastgeber gut aus den Startlöchern und erspielten sich einige Möglichkeiten. Doch in Führung ging der Tabellenführer in der 16. Minute durch Jonas Lepold, der eine Unachtsamkeit in der Germanenabwehr ausnutzte. Doch die Gastgeber ließen sich nicht beirren und kamen in der 35. Minute durch Christian Weisbrod zum Ausgleich. Mit dem Halbzeitpfiff dann der Knackpunkt der Partie, als ein Distanzschuss von Said Saglam überraschend den Weg ins Tor fand.

Von diesem Rückschlag erholten sich die Germanen in der zweiten Hälfte kaum noch und die SG zeigte in dieser Phase, weshalb sie den Platz an der Sonne innehat. Zwar versuchte man dem Spiel eine Wende zu geben, doch die Gäste ließen kaum noch erfolgversprechende Angriffsbemühungen zu. Hinzu kam, dass Markus Ringwald in der 65. Minute einen Stellungsfehler zum vorentscheidenden 3:1 nutzte. Kurze Zeit später schwächten sich die Gastgeber zusätzlich, da Fabio Edling nach wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot...

mehr...
Vorbericht: Anton Haunß
FC Schwarzach – SG Lauf/Obersasbach (Sonntag, 15 Uhr; Kreisliga A Süd)

Zum Spitzenspiel empfangen die Germanen als Tabellendritter den Tabellenführer aus dem schönen Laufbachtal. Die Gäste konnten durch eine fast makellose Bilanz nach der Winterpause den Herbstmeister VfR Achern an der Spitze ablösen und haben gute Chancen, nach vielen Jahren der Abwesenheit wieder in die Bezirksliga aufzusteigen, wo interessante Derbys warten würden. Insbesondere die Verpflichtung von Spielertrainer Ergün Bilici sorgte für eine Belebung und brachte den Erfolg zurück.

Doch auch die Germanen sind mit dem Start nach der Winterpause – 2 Siege und 2 Unentschieden – nicht unzufrieden, wenngleich der späte Ausgleich letzte Woche in Leiberstung ein noch näheres Anrücken an den Zweiten VfR Achern verhinderte. Mit 4 Punkten Rückstand ist der Relegationsplatz noch in Sichtweite. Will man diese Ausgangslage beibehalten, wäre ein Punktgewinn gegen die SG nicht schlecht. Zumal man in der Vorrundenpartie die erste Niederlage hinnehmen musste und sich hierfür gerne revanchieren würde. Auf jeden Fall ist mit einer...

mehr...
Online Votint von 06.03.19 bis 09.04.19
Scheine für Vereine

Der FC Germania Schwarzach hat sich bei HITRADIO Ohr bei der Aktion „Scheine für Vereine“ online angemeldet. Hier die Webseite:  https://www.hitradio-ohr.de/scheine.

 

Die Volksbanken schütten 40.000 € für Vereine in der Region aus, eine detaillierte Beschreibung findet Ihr auf der oben genannten Seite.

 

Wäre schön wenn in der Zeit vom 06. März 2019 bis 05. April 2019 viele FCG’ler HIT RADIO OHR hören könnten, denn von montags bis freitags werden mehrmals täglich teilnehmende Vereine angerufen. Die „FCG’ler“ sollten nach der Nennung unseres Vereins spätestens nach dem 3. Song unter der Studio Hotline 0781-5043311 anrufen und haben so die Chance für den FCG 500 € zu gewinnen.

Zusätzlich gibt es zwischen dem 06. März 2019 bis 09. April 2019 ein Online Voting, macht bitte auch hierfür Werbung damit wir die meisten Stimmen sammeln können!

 


Für Eure Unterstützung bei dieser tollen Aktion schon jetzt ganz herzlichen Dank und viele Grüße

mehr...
30 Jahre FCG Skiausflüge
Ski-Wochenende vom 12. – 15. Januar 2019 in Livigno

Seit 30 Jahren organisiert der FCG Schwarzach Skiausflüge. 1989 führte uns der erste Skiausflug nach Steibis ins Allgäu. Danach waren wir ausschließlich in Österreich unterwegs, im Montafon, im Ötztal, sehr oft im Salzburgerland und Obertauern, mehrfach im Zillertal sowie am Arlberg. Unser „Jubiläums-Skiausflug“ führte uns nach Livigno.

 

Die Anfahrt mit dem Bus nach Livigno zu unserem Hotel „Cassana“ verlief einwandfrei, selbst die schneebedeckten Straßen am Julierpass in der Schweiz waren für unseren Busfahrer Günther kein Problem. Wir waren planmäßig in Livigno, Bus ausladen, kurze Begrüßung, Zimmer beziehen und ab auf die bestens präparierten Pisten.

 

Am ersten Tag hatten wir herrliches Wetter, am Sonntag und Montag mussten wir dann mit reichlich Neuschnee und schlechter Sicht kämpfen. Aufgrund des vielen Neuschnees wurden alle Pässe von und nach Livigno gesperrt, eine Heimreise war nicht möglich. Erstmal seit 1989  durften wir somit um einen Skitag verlängern, den wir dann am Dienstag bei bestem Wetter und...

mehr...
Am 21.03.19 ab 18:30 im Clubhaus
Schlachtplatten Essen beim FC Germania Schwarzach



Am Donnerstag, den 21. März 2019 bieten wir ab 18.30 Uhr im Clubhaus des FC Germania Schwarzach im Hohlerwald, „Schlachtplatten satt“ (Blut- und Leberwurst, Kesselfleisch, Sauerkraut und Bauernbrot), von Uwe Hischmann, zum Preis von 9,50 € pro Person an.

Als vegetarische Alternative gibt es Schupfnudeln mit Sauerkraut zum Preis von 6,00 €.

Damit wir besser planen können, bitten wir um Eure Anmeldung bis zum 16. März 2018 bei Jörg Schuh, Tel. 0174-3352721 oder per Mail: joerg-schuh@t-online.de.

Wir freuen uns schon heute auf einen gemütlichen Abend im Hohlerwald.

Mit sportlichen Grüßen
FC Germania Schwarzach 1920 e.V.

 

Voba Jugendcup 2019

Zum zweiten Mal war die Schwarzacher Schul- und Vereinssporthalle Austragungsstätte eines Fußball-Jugendturniers. Souverän und ohne Gegentreffer marschierte dabei der FV Baden-Oos durch den C-Junioren-Wettbewerb um den Volksbank-Cup.

Es war richtig was los an den beiden Turniertagen im neuen Sporttempel. "Wir sind dabei, dieses Jugendfußballturnier hier in Rheinmünster zu etablieren", betonte Hans-Jörg Meier vom Veranstaltungsteam. Die jüngsten Nachwuchskicker der G-, F- und E-Junioren sowie die etwas älteren C-Jugendlichen waren mit viel Ehrgeiz und Siegeswillen am Start. Angefeuert von zahlreichen Eltern und Großeltern jagten die Nachwuchskicker dem runden Leder hinterher. Jubeln über einen Treffer konnten sie schon wie die Großen.

Bei den C-Jugendlichen sah es lange nach einem Kopf-an Kopf-Rennen zwischen den Kurstädtern und dem SC Eisental aus. Das direkte Duell entschieden die abwehrstarken Ooser schließlich mit 2:0 Toren für sich, was letztendlich die Vorentscheidung in diesem Wettbewerb bedeutete. Nur einmal gingen die Turniersieger beim einzigen torlosen Duell gegen die SG Rheinmünster,...

mehr...
Vokal5mal gibt VOLLGAS

Ski-Wochenende vom 12. - 15. Januar 2019 in Livigno, Italien

An alle Winterwanderer, Ski-Langläufer, Snowboarder und Alpin-Skifahrer!

 

Ein lang gehegter Wunsch geht in Erfüllung. Wir haben eine Unterkunft in Livigno für unser nächstes Skiwochenende vom 12. - 15. Januar 2019 buchen können.

 

Livigno ist zollfreie Zone und ein wahrliches Schnee-Paradies, mit sanften Hügeln, unberührter Natur und so viel Höhensonne wie sonst in keinem anderem Skigebiet in Italien. In Livigno kann man von Ende November bis Anfang Mai bestens Skifahren. 115 km Skipisten von 1.800 bis 2.900 Höhenmeter stehen uns zur Verfügung, davon 20 km schwarze Pisten, 65 km mittelschwere und 30 km leichte Pisten bei über 30 Liftanlagen.

Gemütliche und urige Skihütten findet man im gesamten Skigebiet, dabei kann man sich kulinarisch verwöhnen lassen, oder einfach nur um ein Sonnenbad zu nehmen.

Unser Hotel „Cassana“ liegt direkt an der Skipiste, zu Fuß sind es nur wenige Meter bis zur neuen Gondelbahn „Cassana“, auch ins Zentrum ist es nur ein kurzer Spaziergang.

mehr...
Auch online verfügbar
Stadionheft "Schwarz auf Weiss"

Unser Stadionheft "Schwarz auf Weiss" mit Informationen rund um den FC Germania Schwarzach, den aktuellen Gegner und vielem mehr gibt es auch online hier zum Nachlesen.