News

Vorwort zum Spiel gegen den SV Sasbachwalden

Liebe Fußballfreunde, liebe Anhänger des SV Sasbachwalden und Anhänger des FC Germania Schwarzach!

 

Zum heutigen Spiel gegen den Aufsteiger SV Sasbachwalden möchte ich Sie im Namen des FC Germania Schwarzach ganz herzlich im Hohlerwald begrüßen und willkommen heißen. Ein besonderer Willkommensgruß gilt unseren Gästen, Ihrem Trainer- und Betreuerstab, deren Anhänger sowie den Schiedsrichtern der heutigen Begegnungen!

 

Unser heutiger Gegner hat im letzten Jahr den 2. Tabellenplatz in der Kreisliga B erreicht und dann die Aufstiegsspiele zur Kreisliga A gegen den SV Bietigheim für sich entschieden.
Der Start als Neuling in der Kreisliga A kann eigentlich nicht besser laufen, 6 Spiele, 5 Siege, und dazu Tabellenführer, Fußballerherz was willst du mehr!

Spielertrainer Christian Schweiger hat eine kompakte, homogene und willensstarke Truppe beisammen. Dies hat die Mannschaft zuletzt beim Spiel gegen Sinzheim 2 erneut unter Beweis gestellt, sie drehten einen 2 Tore Rückstand in einen 3:2 Sieg. 
Seine Spieler werden sicher auch heute wieder alles daran setzen einen Sieg einzufahren um den 1. Tabellenplatz zu verteidigen. 

 

Nach dem Ausfall des Heimspiels gegen Vimbuch zeigte sich unsere Mannschaft beim 5:0 Auswärtssieg letzten Sonntag in Bühl spielfreudig, engagiert und mit dem richtigen Zug in den gegnerischen Strafraum. Manuel Gartner war wieder einmal nicht zu halten, erzielte 3 Treffer und führt aktuell die Torjägerliste mit 10 Treffern an.
Bei allen eingesetzten Spielern stimmte während der 90 Minuten Einsatzbereitschaft, Wille, Kampfgeist und die gegenseitige Unterstützung. Schade nur, dass über die gesamte Spielzeit fünfmal Pfosten und Latte im Weg waren und zusätzlich einige Chancen ungenutzt blieben.


Nach den beiden auswärts gewonnenen Spielen schauen wir zuversichtlich nach vorne und freuen uns auf weitere Erfolge, was heute ganz sicher nicht leicht werden wird gegen den Tabellenführer!
 

Unsere 2. Mannschaft konnte bisher 2 der 4 ausgetragenen Spiele für sich entscheiden und belegt aktuell mit 6 Punkten den 9. Tabellenplatz. Am Sonntag heißt es gegen die 2. Mannschaft des SV Sasbachwalden mit einem Sieg den Anschluss ans obere Mittelfeld zu schaffen. Bleibt zu hoffen, dass wir mit einer gut besetzten Mannschaft antreten können, um dann mit der entsprechenden Einsatzbereitschaft und dem unbedingten Willen die Punkte einzufahren!

 

Unsere Damen Mannschaft hat einen guten Start in die neue Bezirkslage Runde, mit erstmals 14 Mannschaften, hingelegt. Zwei Auswärtsspiele, ein Sieg, ein Unentschieden und den 3. Tabellenplatz. Heute gilt es im Derby gegen die Damen des SV Ulm mit einem Sieg nachzulegen und sich oben in der Tabelle festzusetzen. 

 

Bitte unterstützen Sie liebe Fans des FC Germania Schwarzach heute unsere beiden Herren-Mannschaften und die Damen-Mannschaft tatkräftig durch anfeuern und Applaus damit die Punkte bei uns im Hohlerwald bleiben.

 

Zum Schluss wünsche ich Ihnen, liebe Zuschauer einen schönen und angenehmen Fußballnachmittag im Hohlerwald mit spannenden und jederzeit fairen Spielen.

Verweilen Sie vor, während oder dem Spiel zu einer Tasse mit Kuchen gerne auch zu einem frisch gezapftes Weizen oder Pils bei uns im Clubhaus. Heute bieten wir zudem Badischen Flammkuchen und Neuer Wein vom Weingut Angelika Vogel an.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch
Jörg Schuh, 1. Vorsitzender

zurück...